Historisches


Damals und Heute
In Text und Bildern


Geschichte der Dampfbäckerei und Konditorei Rühle

Quelle: "Führer durch die Funkstadt Nauen"



                                       

"Müllermeister Fritz-Friedrich Rühle
geb. 15.07.1847 gest. 17.01.1914"


"Gegründet von dem Vater des jetzigen Inhabers, Fritz-Friedrich Rühle im Jahre 1871. Der Gründer war Müllermeister und besaß die untenstehend abgebildete Windmühle am jetzigen Fontaneweg, die am 13.02.1913 abbrannte. Bekanntlich wurde Nauen in früheren Jahren infolge seiner vielen Windmühlen eine "Mühlenstadt" genant. Die Rühlesche Mühle war eine der letzten dieser Mühlen. Der Gründer tauschte gegen Mehl bei den hiesigen Bäckereien Backwaren ein, die er durch Gespanne sowohl in der Stadt als auch über Land seiner Kundschaft zuführte. Nach seienem Tode übernahm sein Sohn, der Bäckermeister Fritz Rühle das Geschäft im Stammhaus in der Hamburger Straße 11."




"Die Rühlesche Mühle als eins der letzten Wahzeichen des Mühlenstadt Nauen."






"In dem Stammhaus in der Hamburger Straße 11 wird eine Filiale unterhalten, desgleichen Dammstraße 7. Weitere Filialen bestehen beim Kaufmann Genschow in der Brandenburger Straße 31, beim Kaufmann Schneider in der Baußenstraße und beim Kaufmann Zion in der Berlinerstraße 53."



"1920 erwarb dieser das Grundstück in der Gartenstraße 42 von dem Gastwirt Beyersdorf und richtete hier seine neue Bäckerei ein, die mit allen neuzeitlichen Errungenschaften ausgestattet wurde. 




"Sie wurde am 1.12.1926 eröffnet. 1931 konnte die Firma auf ein 60 jähriges bestehen zurückblicken."





















Aktueller Inhaber TRAN, DUC-THAO
Seit dem November 1993


Die alte und stadtbekannte Bäckerei Rühle stand 1998 zum Verkauf. Unser Restaurant “Goldfisch” wurde uns in dieser Zeit zu klein und wir hielten nach geeigneten Geschäfträumen Ausschau. Da kam uns die alte Bäckerei Rühle gerade recht.

Ziemlich baufällig und nicht gerade sehenswert, doch die gute Lage und die Möglichkeit eine Wohnung einbauen zu können
überzeugten uns dann doch. Nach langen 8 Jahren Um- und Neubau konnten wir unser Spezialitätenrestaurant am 18.2.2007 für unsere Kundschaft in den neuen Räumlichkeiten eröffnen. Wir wünschen den traditionsreichen Platz der alten Bäckerei im Herzen von Nauen erfolgreich weiterführen zu können.